Wir wissen, dass der Android seinen Kampf gegen das iOS-System für eine lange Zeit gewonnen hat. Die Anzahl der Geräte, die mit einem von Google erstellten System verkauft werden, ist erstaunlich. Und 2011 fragten wir uns, ob sich BlackBerry OS als Systemkiller von Apple herausstellen würde. Heute wissen wir, dass wir uns grob geirrt haben, aber dann schien es sehr wahrscheinlich. Wir haben kürzlich versucht, uns genau daran zu erinnern, was Android zum König der Betriebssysteme gemacht hat. Es gab viele interessante Momente, die wir erleben durften, aber der einflussreichste scheint uns, als Samsung mit Google zusammenarbeitete. Es ist kein Geheimnis, dass die Smartphones des Unternehmens auf der ganzen Welt beliebt und immer noch beliebt sind.



Vor nicht allzu langer Zeit haben wir die alten Statistiken von 2009-2011 gefunden. Wir müssen zugeben, dass sie nach heutigen Maßstäben sehr lustig aussehen. Und das Beste daran ist, dass sie damals unglaublich gelobt wurden, weil sie zeigten, wie schnell dieses System an Popularität gewinnt. Wir sollten uns jedoch daran erinnern, dass ein so großer Anstieg aus vielen verschiedenen Faktoren besteht. Eines der wichtigsten ist natürlich die Anzahl der verkauften Geräte. Dank der wachsenden Beliebtheit von Smartphones nicht nur in Europa und Amerika, sondern vor allem in Asien hat die Anzahl der ausverkauften Artikel enorm zugenommen. Natürlich war Samsung nicht das einzige Unternehmen, das sich für dieses System entschieden hat. Viele andere Unternehmen traten in ihre Fußstapfen und dies beschleunigte das Wachstum der Anzahl von Android-Geräten noch mehr. War es unvorhersehbar? Natürlich nicht, und das war zu erwarten.


Viele Leute mögen daran nicht interessiert sein, aber dieses gesamte System hat viele ähnliche Kopien. Natürlich sind sie keine Herausforderung für das Original, denn ein so großer Erfolg kann kaum wiederholt werden. Die Aufteilung ist jetzt offensichtlich und allen bekannt. iOS und Android haben die Welt der Mobilgeräte fast vollständig erobert und werden sie überhaupt nicht aufgeben. Es besteht natürlich kein Grund zur Überraschung. Dank der Anwendungen haben unsere privaten Smartphones diese erstaunlichen Möglichkeiten. Dieses winzige Gerät kann jederzeit zu einer Kamera, Spielekonsolen und vielem mehr werden. Wenn es um die Anzahl der verfügbaren Anwendungen geht, gewinnt Android natürlich ganz klar gegen iOS. Es lohnt sich auch, über die sogenannten exklusiven Anwendungen zu schreiben. Die beliebtesten und nützlichsten Anwendungen für ein System sind natürlich Google Mail, Google Maps, Chrome und Hangouts. Und wenn es um iOS geht, kann der Safari- oder FaceTime-Browser nur von Benutzern dieses Systems verwendet werden.



Wir können jedoch zugeben, dass iPhones hauptsächlich High-End-Geräte mit besserer Leistung sind. Ihre hochwertigen Prozessoren sorgen für einen reibungslosen Betrieb. Der Rest der in diesen Geräten verwendeten Komponenten beeindruckt auch Menschen, die sich nicht allzu sehr für die Welt der Mobilgeräte interessieren. Es gibt jedoch verschiedene Statistiken, in denen Android führend ist. Eine davon ist definitiv nicht die Menge an RAM, die diese beiden Systeme verwenden. Trotz der größeren Möglichkeit der Änderung gewinnt iOS dieses Duell mit einem großen Vorteil gegenüber seinem Rivalen. Wenn Sie also ein Smartphone möchten, beispielsweise von Samsung, Huawei oder Xiaomi, können Sie sicher sein, dass das Telefon sehr reibungslos funktioniert und keine Anwendung ausgeschaltet wird oder stottert. Bei billigeren Modellen dieser Unternehmen ist die Erfahrung mit Android möglicherweise etwas schlechter.


Wir können jedoch mit Sicherheit sagen, dass Android ein mobiles System ist, das allen Benutzern viel Freiheit gibt. Seine Schöpfer haben Benutzer in vielen Kategorien frei gelassen. Unter Android können Sie Symbole und Ordner mit Anwendungen ändern, Standardanwendungen frei jonglieren und das Erscheinungsbild des Systems an Ihren Stil anpassen, ohne viel zu kombinieren. Obwohl der Standardspeicher für Android voller Millionen einzigartiger Google Play-Apps ist, ist dies nicht die einzige Möglichkeit, Apps zu installieren. Jeder kann jederzeit neue Anwendungen über das Internet installieren. Diese Option sollte jedoch nur von Personen verwendet werden, die genau wissen, was sie tun möchten. Dann verlieren wir auch das Problem der Regionalschlösser - schließlich können sie ohne besonderen Aufwand immer in wenigen Minuten installiert werden.

2 views0 comments
  • michealebarry

Wie Sie sich wahrscheinlich erinnern, wurde Android 10 genau am 3. September 2019 veröffentlicht. Laut offiziellen Google-Statistiken verwenden weltweit rund 8% aller Android-Nutzer dieses System. Dies sind keine kürzlich veröffentlichten Daten. Aufgrund der Tatsache, dass Google seit einiger Zeit keine Updates mehr bereitgestellt hat, können wir davon ausgehen, dass sich die Statistiken nicht verbessert haben.


Ein anderes System - Android 9 Pie von 2018. Hier sind die Zahlen viel zufriedenstellender - offiziell verwenden 40% der Android-Benutzer diese Version. Diese beiden Systeme fügen hinzu, dass etwa die Hälfte aller Benutzer zwei Android-Versionen verwendet, die in den letzten zwei Jahren veröffentlicht wurden. Dies gibt uns Anlass zum Nachdenken. Die Schlussfolgerung ist, dass es keinen Grund zu der Annahme gibt, dass die neueste Version (11) in kurzer Zeit sehr beliebt sein wird. Obwohl dieses System seit einiger Zeit auf den neuesten Geräten verfügbar ist, können wir davon ausgehen, dass es zu lange ein breiteres Publikum erreichen wird.


In diesem Jahr wurde auch iOS uraufgeführt - Version 14 um genau zu sein. Beide wurden ungefähr zur gleichen Zeit offiziell zur Verwendung freigegeben. Interessanterweise hatten wir viele Wochen vor der Premiere beider Systeme eine riesige Menge an Informationen, die ständig in Foren und Blogs auftauchten. Bei Android war die Situation ganz klar: Google (dem de facto Android gehört) hat die erste Version des Developer Preview-Programms veröffentlicht. Obwohl diese Version nur fortgeschrittenen Programmierern zur Verfügung stand, traten im Internet recht schnell neue Lecks auf. Mit iOS ist die Situation immer etwas komplizierter. Obwohl in diesem Fall Informationen über iOS 14 häufig auf Twitter und in Blogs zu Apple veröffentlicht wurden, konnte niemand wirklich sicher sein, wie dieses System aussehen würde.


Android 11 war das erste, das in den ersten und neuesten Modellen von Google Pixel-Smartphones zu finden war - was vorhersehbar war, dass es sich um eng verwandte Unternehmen handelt. Die nächsten Modelle für die neueste Software scheinen Xiaomi und Realme zu sein.


Android 11

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie jemals Programme verwendet haben, mit denen Sie viele Ressourcen im Spiel gewonnen haben - Sie sind nicht allein. Ich selbst benutze diese Art von Programmen ziemlich oft, aber normalerweise versuche ich, in einem klassischen Stil zu spielen. Aufgrund der Tatsache, dass ich kürzlich die Gelegenheit hatte, Cheats zu meinen Lieblingsspiel - Toon Blast - zu verwenden, habe ich beschlossen, diesen Artikel zu schreiben, um meine Gedanken mit Ihnen zu teilen. Ich werde versuchen, diese meiner Meinung nach wichtigsten Fragen zu beantworten, die sich die Spieler in dieser Angelegenheit stellen können.


Zunächst werde ich versuchen, die Frage zu beantworten, warum Spieler verschiedene Tricks oder Cheats für Spiele verwenden. Ich denke, hier hat jeder Spieler seinen eigenen Grund, aber ich bin überzeugt, dass einige davon die Hauptgründe sind. Zuallererst Spieler, die nicht gerne auf den langsamen Fortschritt ihrer Arbeit warten, den sie in ein bestimmtes Spiel gesteckt haben. Als Beispiel werde ich das zuvor erwähnte Spiel geben - Toon Blast. Um dort ein ziemlich hohes Niveau zu erreichen und die besten Booster und Levels freizuschalten, müssen Sie mindestens 2-3 Monate pro Tag mindestens 2-3 Monate aufwenden. Mir ist also klar, dass nicht jeder so lange warten möchte und lieber eine schnelle Methode wählt, die diese Zeit erheblich verkürzt.

Es gibt mehrere Gruppen von Spielern, die Cheats am häufigsten für Handyspiele verwenden.

Eine andere große Gruppe sind Leute, die Spiele spielen, bei denen sie mit anderen Spielern konkurrieren. Dies sind hauptsächlich PvP-Spiele, Rennspiele oder Spiele, bei denen Karten gesammelt und dann mit anderen Menschen gekämpft werden. Niemand verliert gern, und wenn Sie Anfänger sind, müssen Sie sich leider darauf vorbereiten, dass Sie die ersten Kämpfe, Rennen oder Matches verlieren müssen. Auf diese Weise können Sie die notwendige Erfahrung sammeln - je länger Sie spielen, desto besser werden Sie. Wie das Sprichwort sagt - Training macht den Meister. Viele Menschen möchten diese Phase jedoch vermeiden. Warum nicht eine große Menge von z. B. Diamanten zu Ihrem Spiel hinzufügen und fast sofort gegen andere gewinnen? Das hängt von unserem Ansatz ab.


Die letzte Gruppe sind die Menschen, die ich am meisten verstehe, weil ich dazu gehöre. Dies sind Leute, die genug von all den Mikrozahlungen haben, die in einigen Spielen fast bei jeder möglichen Gelegenheit benötigt werden. Wenn wir das Spiel beenden, müssen wir uns die Werbespots ansehen, wir konkurrieren mit viel besseren Spielern, die mehr Erfahrung haben. Es gibt viele Gründe. Angesichts der zunehmend wachsenden Einnahmen der größten Spielefirmen können wir jedoch sicher sein, dass das Mikrotransaktionssystem in Spielen länger bei uns bleibt. Das Ranking der mächtigsten Unternehmen ist sehr beeindruckend.


Die Meinungen über die Verwendung von Cheats sind ziemlich geteilt. Ich denke, es wird in jedem Forum Leute geben, die es unterstützen oder völlig dagegen sind. Wir können jedoch sicher sein, dass in jedem Spiel der wichtigste Faktor, der entscheidet, ob Sie gewinnen, Ihre Fähigkeiten sind. Sie können nicht einfach akzeptieren, dass sie etwas wertvollere Diamanten oder Münzen haben, und wir werden plötzlich die besten der Welt.

3 views0 comments
1
2